Streif Hahnenkammrennen – Dokumentarfilm von Gerald Salmina

Das spektakulärste Abfahrtsskirennen der Welt. Nirgendwo gibt es eine derartig angespannte Stimmung im Starthaus. Für dieses spezielle Rennen versammelte der Kärntner Regisseur Gerald Salmina Filmmitarbeiter aus Deutschland und Österreich vom Tonmann bis zu 12 Kameraleuten mit einer Auflage: bergerfahren und im alpinen Gelände auf Ski beweglich. Es war schön alte Bekannte zu treffen! u.a. eine 600m lange Cable Cam auf einem Stahlseil, schwierige Kamerakranpositionen etc… Eine koordinativ sehr fordernde Sache, speziell wenn wie bei diesem Dreh zuerst kein Schnee, ist, dann zuviel und dann noch zu allem Überfluss zu warm… Hut ab Gerald für Deine Nerven und Herzblut für den Skisport!