Meßmer Tee 2014/15

Das Location Scouting für diese Werbefilmproduktion in den Bergen war eine nicht ganz leichte Angelegenheit, ging es doch darum, einen Drehort zu finden, der grossartige Landschaft mit einem etwas in die Jahre gekommenen Skilift und einen Drehorteigner voraussetzte, der uns zusichern konnte, dass wir den Lift untertags auch ein paar mal abschalten konnten. Wir wurden schlussendlich im schönen österreichischen Bundesland Salzburg fündig, wo alle Parameter grossartig zusammenpassten. Die shots auf den Liftstützen hat Bezi Freinademetz am kurzen Dienstweg gemacht, da er als Bergführer der einzige war, dem der Liftbesitzer zutraute, diese hohen Liftstützen zu betreten. Manchmal ist man als Berg und Skiführer eben auch „Liftführer“ – Der Regisseur war zufrieden.

Flux – SAM – Locationscouting bis Drehstart 4 Tage – Jänner 2015

Olala, könnte man da bei der Kurzfristigkeit meinen. es galt 6 Drehtage in 4 Tagen vorzubereiten. Die sehr sympathischen Filmkollegen der Pariser Velvetfilms hatten das Pech an ihrem Motiv in den französischen Alpen die Grundlage ihres Drehs zu verlieren – den Schnee. Gefragt war winterliche Landschaft, ein Langlauf Weltcup Stadion und jede Menge schöner Langlaufloipen. Auf Ihrer Suche nach Schnee kamen sie schlussendlich, nachdem auch der nächste Veranstaltungsort des Langlaufweltcups in Italien nur mit einem Kunstschneeband in grüner Landschaft aufwarten konnte, in die Nordalpen rund um Innsbruck. Das Wetterglück war mit uns und wir konnten mit grossartiger Unterstützung der Gemeinde Seefeld, des Tourismusverbandes und unseres Spitzenhotels dem Inntalerhof in Mösern den Dreh zu einem guten Ende führen. Alle waren erleichtert und glücklich! Wir können gespannt bleiben, das wird sicher ein schöner Film, hoffentlich wird er übersetzt.

VW Fotoshooting 12.2014

Eine schwierige Locationbeschreibung in Zeiten in denen der Schnee nicht und nicht mitspielen wollte. Schlussendlich gab es dann doch ein erfolgreiches Locationscouting und die Flexibilität unserer Tiroler Locationgeber half uns wiedereinmal.

„Das Wunder von Tirol“ – Dreh in einer Gletscherspalte für ZDF Terra Xpress – Juni 2014

Ein Alpinunfall, wie er nicht alle Tage vorkommt wurde von einem motivierten ZDF Team verfilmt. Der „Darsteller“ spielte sich selbst, nämlich ein 70 Jähriger, der 6 Tage in einer Gletscherspalte überlebt hat.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2280984/Das-Berg-Wunder-von-Tirol

Snelle Jelle – Kärnten

Frozen Lake in Autumn as Filmlocation

Frozen Lake in Autumn as Filmlocation

Diese Werbung, bei der 17 Nationen am Set waren, wurde von einer slowenischen Serviceproduktionsfirma für eine dänische Produktionsfirma für einen niederländischen Kunden produziert. Herausforderung war, eine zusammenhängende und wie sich kurz vor Dreh herausstellte begehbare Eisfläche zu finden.

Natürlich nicht im Winter, das wäre ja zu einfach… Aufgrund der Jahreszeit mussten wir in hohe Gefilde ausweichen und fanden gottseidank großes Verständnis beim Locationeigentümer vor.

Audi Werbung

Snowy Location in early autumn, snow in the valley, possibility to build a kicker for skier and snowboarders

Snowy Location in early autumn, snow in the valley, possibility to build a kicker for skier and snowboarders

Im Auftrag der Münchner Produktionsfirma Helliventures suchen wir im Herbst nach dem Unmöglichen, einem Funpark, in dem ein Audi einen Skifahrer über die Schanzen und Hindernisse ziehen kann.

Audi – Quattro Challenge from David Tindale on Vimeo.

Kameramann auf dem Motorrad bei Red Bull Romaniacs 2014

Die härteste Enduro Ralley der Welt filmisch festzuhalten ist eine logistische Herausforderung, wie man eine derart lange Strecke mit Kameramännern abdeckt. Ein Lösungsansatz ist, den Kameramann auf ein Endurobike zu setzen und ihm mehrere GPS Punkte zu geben, die er finden muss und dort drehen soll. Setzt Navigationskenntnisse und Enduro Skills voraus.

Service Produktion

  • Produktions Management, Logistik, Drehorte in Europa und Rumänien
  • Drehortarchiv: Europa, Österreich, Tirol, Rumänien, Kanada, Südamerika, Zentralamerika, Indonesien
  • Drehort Management: Behördliche Bewilligungen, Filmservice Tirol
  • Mitarbeiter: Maske, Produktionsfahrer, Ausstatter, Baubühne, Produktions Assistenten, Licht, Grip, Schnee Effekte mit Naturschnee
  • Ausrüstung: Österreichische Mobiltelefone, Funkgeräte, Alpinausrüstung, Klettergurte, Steigeisen, Seil, Statische Seile in verschiedensten Farben
  • Stuntkoordination: Gletscherspaltenstürze, Lawinensprengen, Snowboard, Extremskifahren, Drachenflieger, Paragleiter, Tandemparagleiter, Kayak, Canyoning, Rafting, Freestyle, Ski, Snowboard, Motorrad, Präzisionsfahrer auf Schnee.
  • Drehbuchberatung bei Alpinen Geschichten
  • Unterkunft und Verpflegung

lovely when it snows, a cheap special effect

Drehorte suchen

winterliche Traumlandschaft, location direkt neben der Strasse in TirolDie Alpen bieten verschiedenste Landschaften und abwechslungsreiche Architektur. Von der klassischen mehr als 100 Jahre alten Almhütte bis zur extravaganten Architektur Zaha Hadids oder den Vorarlberger Stararchitekten Marte und Marte.

Unsere Drehorte stellten bereits die Antarktis, Norwegen, Himalaya, Kanada und etliche andere Plätze dar.

Unser grösster Bonus ist die leichte Erreichbarkeit der Motive, die durch unsere gute Infrastruktur ermöglicht wird. Mit dem LKW auf einer Strasse ins ewige Eis zu fahren bzw. eine Gondel zu den höchsten Gipfel zu nehmen erleichtert das Arbeiten im Gebirge enorm.